28.05.04 Karlsruhe, Ex-Steffi
(Bilder anklicken)


Anne fehlt uns ganz dolle!

Tourtagebuch von Christian

Das darf nicht wahr sein!
In Hannover waren wir zu viert, weil Flori geschwänzt hat und heute sind wir wieder zu viert. Anne ist krank. Die verdammten Streptokokken! Die Grätenkinder ohne Orgel. Ein Fahrrad ohne Räder, ein Pferd ohne Beine oder eine Eiswaffel ohne Eis...
Was also tun? Absagen? Der Bus ist gebucht, die Konzerte auch und Miri freut sich doch auch schon, dass wir kommen.
Also muss Anne trotz Fieber noch für ein paar Lieder die Noten aufschreiben, und Henrike muss aus Tübingen anreisen um wenigstens ein paar Töne aus der Orgel rauszuholen, die wir schon aus Gründen des Bühnenoutfits mitnehmen müssen. Das macht sie auch ganz hervorragend. Ich bin platt von so viel Springfreude ins kalte Wasser.
Gespannt war ich eigentlich auf Matula, die heute mit uns hier spielen sollten. Die bleiben aber weg, sagen auch nicht Bescheid und so sind wir heute abend die einzige Band. Dafür können wir auch doppelt so viel essen und trinken. Das machen wir gerne, denn es ist lecker und die Sonne scheint in den Garten. Ach nee, wir haben ja jetzt schon nach dem Konzert. Also die Sonne schien vorhin und jetzt ist es dunkel und wir trinken BNier mit unserer neuen Gastorgelspielerin und Miri und ihren Freunden.
Flori findet schließlich Gefallen am Bauwagenleben und schläft im Bus. Ich kriege noch ein Bier geschenkt von einem Punk mit Liebeskummer und das war dann auch schon der Tag. In der Ex-Steffi sind jedenfalls die Guten. Und die CDU-Bonzen bei der Stadt Karlsruhe wollen die Ex-Steffi plattmachen. Manche Leute sind echt so blöd, dass sie verboten gehören.


Kann sich ein Instrument...

...wohler fühlen...

...als mit dieser Band?

Zurück zur Chronik