05.06.04 Berlin, Garage Pankow (Indispensable Indoor Indie)

Wie gestern schon beklagt: Wir sind mehr auf der Autobahn als auf der Bühne.
Aber die Fahrt nach Berlin hat sich gelohnt. Die Garage ist ja fast schon unser zweites Zuhause. Und dann kommen da auch noch so viele gute Leute hin und diese ganzen guten Bands (Klez_e, Samba, Sometree, Jn Fischer Erf und viele mehr...).
Wir wollen gar nicht mehr nach Hause, aber der Bus muss ins Bett. Also gleich wieder rauf auf die Bahn. Als es hell wird sind wir irgendwo zwischen Magdeburg und Helmstedt. Und in unsere Betten finden wir erst, als die Sonne schon hoch am Himmel steht. Jetzt erst mal schlafen
.