Die Grätenkinder im November 1997.